Absaugtechnik für Prozesse mit Erfahrung und Fachwissen

Wo produziert und montiert wird, leidet oftmals die Luftqualität – und Emissionen verschiedenster Art entstehen.
Die richtige Absaugtechnik für Prozesse schafft hier Abhilfe. Und mit LKU Kessler haben Sie einen Partner, der alle Aspekte zuverlässig berücksichtigt.
Grundsätzlich wird zwischen Einzelabsaugungen und einer Zentralabsaugung unterschieden.

Einzelabsaugungen – die flexible Absaugtechnik

 

Für verschiedenste Anwendungsfälle in der Absaugtechnik gibt es die passenden Einzelabsaugungen, die sich im Detail teilweise massiv unterscheiden. Nur durch Erfahrung und breites Fachwissen lässt sich sicherstellen, dass die Einzelabsaugung weder über- noch unterdimensioniert ist. Aber dafür haben Sie ja LKU Kessler.

In der Regel werden Einzelabsaugungen direkt bei oder auf einer Maschine platziert. Die Kürze der Rohrleitungen erlaubt größtmögliche Flexibilität bei der Maschinenanordnung. LKU Kessler berät Sie dabei auch gerne im Hinblick auf eine, eventuell zu empfehlende, Umgestaltung des Maschinenparks.

Auch dem Montageaufwand kommen die Rohrleitungen für Einzelabsaugungen zugute. Die Einrichtung ist schnell erledigt. Funktionell zeigen sich die schlanken Systeme für den Umluftbetrieb bestens geeignet.

Absaugtechnik mit Einzelabsaugungen und Zentralabsaugung

Absaugtechnik mit Zentralabsaugung

Zentralabsaugung – die Vorteile

+ Fortluftbetrieb für kontinuierlichen Luftaustausch möglich

+ niedrigere Investitonskosten bei vielen Absaugstellen

+ energiesparender im Vgl. zu vielen Einzelabsaugungen

+ kann von Anfang an mit ausreichend Reserve dimensionert werden

+ Einfache Funktionsüberwachung

+ Nur eine Wartungsstelle

+ Auf Wunsch Kombination mit Wärmerückgewinnung

Einzelabsaugungen – die Vorteile

+ Einfache Installation

+ Geringer Platzbedarf der Absaugtechnik

+ Hohe Flexibilität

+ Maschinenspezifische Wartung möglich

+ Energieersparnis bei Teilauslastung des Maschinenparks durch Einzelabsaugungen

Zentralabsaugung – Absaugtechnik übergreifend steuern

Zentralabsaugungen sind meist dann die richtige Wahl in Sachen Absaugtechnik, wenn vielzählige Absaugstellen bedient werden müssen.

Konkret funktioniert das so: Im Vorfeld wird die Absaugrohrleitung für die Zentralabsaugung exakt berechnet und dimensioniert. Die einzelnen Maschinen werden daran angeschlossen. Die Rohrleitung führt in einen Filter, der oftmals gleichzeitig mit einer Ventilatoreinheit ausgestattet ist. Das heißt: Es müssen bei einer Zentralabsaugung nicht viele kleine Einheiten überwacht und gewartet werden – sondern nur ein einziges Gerät.

Während Einzelabsaugungen meistens nur als Umluftanlagen betrieben werden können, bietet eine Zentralabsaugung auch die Möglichkeit, einen Fortluftbetrieb mit natürlicher Nachströmung von frischer Lufz von draußen zu realisieren. Verbrauchte Luft wird nach außen geblasen, frische Luft strömt nach. Starke Geruchsbelästigung und hohe Luftfeuchtigkeit, vor allem bei der Verwendung von Emulsion als Kühlschmierstoff, können mit einer Zentralabsaugung deutlich verbessert werden. Der kontinuierliche Luftaustausch von draußen nach drinnen beim Fortluftbetrieb und die permanente Frischluftnachströmung sorgen für ein spürbar besseres Hallenklima.

Dies erhöht nicht zuletzt die Zufriedenheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die dort arbeiten – und senkt die Kranktage.
LKU Kessler verfügt über weitreichende Kompetenzen, wenn eine professionelle Zentralabsaugung gefragt ist. Von der Planung bis zur Ausführung arbeiten wir fachgerecht, exakt und zügig.

Ist die Montage besonders anspruchsvoll? Sind die Platzverhältnisse begrenzt? Für unsere Monteure ist das kein Problem! Muss auch Ölnebel und Emulsionsnebel abgesaugt werden? Dann profitieren Sie besonders von der hohen Qualität unserer Zentralabsaugungen. Denn wir verwenden dafür ausschließlich längsgeschweißte, massive Rohre mit Bördelkante – absolut leckagedicht – und selbstverständlich auch öldicht.

Das Kessler Baukastenprinzip schafft in jedem Fall Freiraum für die Zukunft. Bei einer Erweiterung oder Neuanordnung des Maschinenparks lassen sich unsere Zentralabsaugungen schnell und einfach an neue Bedingungen anpassen.

Absaugtechnik – das volle Programm

 

Dank Fort- bzw. Umluftfiltersystemen und Filteranlagen mit Wärmerückgewinnung von LKU Kessler geht Ihnen niemals die Luft aus. Alle Einzelkomponenten der Absaugtechnik wie Filter, Rohrleitungssysteme und Lüftungskanäle bekommen Sie bei uns natürlich auch.

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart